Kommentare: 78
  • #78

    Patriotin gesucht! (Dienstag, 14 November 2017 21:55)

    Sehr schönes Gästebuch hier, interessante Verweise außerdem, gefällt mir gut! :)

    Sagt mal, kennt ihr eine ernsthafte patriotische Kontaktbörse? Es ist sau schwer, aufgewachte Frauen zu finden - doch unser Land braucht DEUTSCHE Kinder! Wäre das nicht mal eine Maßnahme für euch, so eine Plattform aufzusetzen? Will ja nicht den ganzen Tag mit https://patriot-peer.com herumlaufen und auf mein durch die Ami-Besatzer dauerüberwachtes Telefon starren, ob mir eine Patriotin über den Weg läuft...

  • #77

    Willkommen in der Matrix, Neo... (Montag, 06 November 2017 13:06)

    Liebe Anhänger des Marsches 2017, wer von Euch den ultimativen Erwachungskick sucht, der sollte sich ein ordentliches Glas Wein bereitstellen und sich die neueste Produktion von KlagemauerTV mit dem Titel "Henker der Wahrheit" ansehen.

    * Offizieller Verweis von KlagemauerTV (bitte verbreiten): https://www.kla.tv/11354
    * Direkt herunterladen: https://keepvid.com/?url=https://youtu.be/I6pwmyQBkzg

    Diese unglaubliche Dokumentation geht ca. 2 Stunden und zeigt in nie dagewesener Schärfe, wie wir seit Geburt an belogen und betrogen wurden und weiterhin werden. Wir sind SKLAVEN! Es wird Zeit für einen finalen, vereinten Befreiuungsschlag gegen das weltweite Regime und FÜR DIE MENSCHHEIT! Teilt die Dokumentation!

    Die Rettung aller Völker kann nur gelingen, wenn wir uns auf den ESAUSEGEN aus der Thora, 1. Buch Moses, Kapitel 27, Vers 39 und 40 berufen: ”Deines Schwertes wirst Du Dich nähren und Du wirst Deinem Bruder dienen. Und es wird geschehen, daß Du Dich aufraffst und sein Joch von Deinem Halse reißen wirst und auch ein Herr bist.“

  • #76

    Geheimsache Staatsangehörigkeit (Freitag, 20 Oktober 2017 02:35)

    Max von Frei und Jan van Helsing haben ein einfach zu lesendes Meisterwerk geschrieben, welches sich jeder echte Widerständler zu Gemüte führen muss, um der allgemeinen Beschimpfung als "Reichsbürger" endlich Fakten entgegen setzen zu können: "Geheimsache Staatsangehörigkeit - Freiheit für die Deutschen".

    Bitte kauft das Buch direkt im Weltnetz beim Amadeus-Verlag, bei Amazon oder eBay, um die Autoren zu unterstützen! Eine Sicherungskopie als PDF, EPUB und anderen gängigen Formaten (z. B. für Euren Kindle) könnt ihr hier herunterladen:

    https://archive.org/details/FreiMaxVonGeheimsacheStaatsangehorigkeitFreiheitFuurDieDeutschen2017269S.Text

    Gebt das Buch weiter, um endlich die schlafende Schafsherde zu erwecken! DANKE.

  • #75

    Dringender Hilferuf! (Donnerstag, 05 Oktober 2017 14:42)

    YouTube-Video zum Hilferuf: https://youtu.be/8vRX9yISwg8

    Verzweifelter Hilferuf! Jetzt ist es passiert!

    Polizisten haben meinen Partner abgeholt. Von Zuhause vor den Augen seiner kleinen Vorschulkinder und vor mir, seiner im 8. Monat schwangeren Partnerin. Er soll für 220 Tage ins Gefängnis oder 11.160 Euro zahlen. Diese Summe verlangt das Gericht, weil mein Partner auf seine Rechte bestand. Wer in der BRD die Einhaltung der Gesetze fordert und auf sein Recht besteht, z.B. rechtskräftige Unterschriften einfordert, wird gnadenlos verfolgt und mit konstruierten Verfahren überzogen und verurteilt zur Zahlung von Geld. So ist es auch hier gewesen.

    Ich alleine bin nicht in der Lage, neben der Versorgung meiner Familie auch noch eine derartig hohe Summe aus dem Boden zu stampfen. Ich bitte um Eure Hilfe! Jeder noch so kleine Betrag trägt dazu bei, die Summe aufzubringen und meinen Partner schnell wieder aus dem Gefängnis freizukaufen. Unsere Kinder vermissen ihren Papa so sehr!

    Mit jeden 50 € schenkt ihr Hans Christian 1 Tag Freiheit Hier der Link zum Spendenkonto: https://www.leetchi.com/c/pool-von-caro-24030381 oder über eine herkömmliche Bankverbindung:

    WIR SIND DIE FREIHEIT Stiftung e.V.
    IBAN: DE88 4906 0392 0906 4318 00
    BIC: GENODEM1MND
    Überweisungstext: “Spende Familie Carolin“

    Danke allen, die uns schon unterstützt haben! Carolin mit Familie

  • #74

    Horst Wallisch (Freitag, 01 September 2017 11:21)

    Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren,
    seit längerer Zeit suche ich Interessenten für den gemeinsamen Aufbau einer nicht regierungsabhängigen Organisation (NRO) deren einzige Aufgabe sein soll, dafür beizutragen dass die Rüstungsproduktion weltweit total verboten wird.
    Mit freundlichen Grüßen
    Horst Wallisch

  • #73

    Christian E. (Donnerstag, 31 August 2017 22:16)

    Liebe Patrioten! Erstmal ein großes Lob an Euch alle hier, meine kleine Gruppe und ich freuen uns, dass sich hier aktiver Widerstand formiert! Wichtig für alle Aktivisten zum aktiven aufklären: Druckt und verbreitet die Wurfis aus der "Bildergalerie" unter --> http://de.metapedia.org/wiki/Hooton-Plan

    Wir sehen uns auf der Straße - lasst uns diese Volksverräter und Rassevernichter endlich bestrafen!

    Euer Christian & Familie aus Bremen

  • #72

    Peter Scheu (Donnerstag, 31 August 2017 15:57)

    ich sehr begeistert von diesem projekt !!!!!!!! widerstand !!!!!!!

  • #71

    Stärkung (Mittwoch, 09 August 2017 17:30)

    Meist mangelt es Aktivisten an Schutz und Material. Hier ein paar gute Netzfunde:

    * https://logr.org/selbstschutz/widerstand-gegen-den-staatstrojaner
    * https://logr.org/selbstschutz/veracrypt-boot-loader-installieren
    * https://logr.org/selbstschutz/verweise/#material
    * https://logr.org/selbstschutz/wurfschnipsel
    * https://logr.org/selbstschutz/schutzschild
    * https://www.s-f-n.org/blog

  • #70

    Tuileries (Mittwoch, 09 August 2017 14:02)

    "Sabine Höppner (Dienstag, 01 August 2017 19:24)

    Bin einfach froh, wenn wir immer mehr werden im Widerstand."

    Das wird aber ein verdammt laues Lüftchen von Widerstand.

    WIrd sich wohl auch im Internet abspielen und draussen werden sich ein aar Depen mit Bannern unbeachtet von der Bevölkerung die Fusse wund stehen wenn sie nicht schon vorher einacken. :)

  • #69

    Siglinde T. (Montag, 07 August 2017 22:55)


    Fällt die Lüge, dann fällt das Regime!

    https://www.pdf-archive.com/2017/02/19/fragen-zur-historischen-wahrheit/fragen-zur-historischen-wahrheit.pdf

    einen Drucker hat jeder und Briefkästen sind überall! Fragen stellen sollte noch erlaubt sein!

    Wenn dich die Zustände ankotzen, dann tu was, um sie zu ändern! Es kommt genau auf dich an!

    Es wird keine Widergeburt Deutschlands ohne die Wahrheit geben - reihe dich ein in die Reihe der Helden Deutschlands und tu deine Pflicht, um es zu retten.

    https://previews.pdf-archive.com/2017/02/19/fragen-zur-historischen-wahrheit/preview-fragen-zur-historischen-wahrheit-1.jpg

  • #68

    Sabrina (Montag, 07 August 2017 21:55)

    Hallo. Ich unterstütze den Marsch 2017. Gleichzeitig bin ich auch Parteimitglied der Deutschen Mitte. Wäre super wenn ihr die DM mit den gleichen Zielen unterstützen könntet. Die DM braucht aktuell noch Unterstützerunterschriften in Niedersachen. Danke.

  • #67

    Joerg D. (Sonntag, 06 August 2017 11:58)

    Wir, als Volk, müssen alle lernen wieder alles für uns selbst zu entscheiden und das geht nur durch Volksentscheid.

  • #66

    Sabine Höppner (Dienstag, 01 August 2017 19:24)

    Bin einfach froh, wenn wir immer mehr werden im Widerstand.

  • #65

    Schützt unsere Kinder! (Sonntag, 23 Juli 2017 02:00)

    Aktivisten! Bestellt Euch die KOSTENFREIEN Broschüren zu Gender Meinstreaming und verbreitet diese überall in Eurer Nachbarschaft! Wir müssen dringend etwas tun!

    Hier kostenfrei bestellen ---> http://www.gender-mich-nicht.de

    Wer "Gender Mainstreaming" noch nicht kennt: Unbedingt informieren!

    * http://de.metapedia.org/wiki/Geschlechtergleichschaltung
    * Gender Mainstreaming kurz erklärt: https://vimeo.com/121547263
    * Dokumentation: "Der Gender-Plan": https://youtu.be/Jo-1ZaTpCwo
    * "What the Funk" von ARD und ZDF: https://youtu.be/eQJnHyaRS9w

  • #64

    Ric aus Dresden (Donnerstag, 13 Juli 2017 18:15)

    Hallo liebe Brüder und Schwestern (hoffentlich) im Geiste,

    wie ich einigen Kommentaren hier im Gästebuch entnehme, dringt es bei dem einen oder anderen Interessenten nicht durch, das ihr möglichst alle vereinen wollt.. das scheint mir nicht anzukommen.
    Von daher würde ich für das G-Buch zunächst mal eine Kommentarfunktion auf zumindest administrativer Ebene empfehlen.

    So wie ich das verstehe, geht es hier darum, Leute möglichst aller Strömungen und Bevölkerungsschichten zu einen und später die echte Schnittmenge zu definieren. Denn einige eurer Protestziele sind, so wie dargestellt, mindestens Lückenhaft oder nicht im Sinne der Demokratie. Es fehlen eine Menge Dinge, darüberhinaus werden Systemwechsel an der Wahlurne entschieden, in dem man zB "die Partei" wählt. Wem das nix sagt, möge sich mit denen auseinandersetzten. Man gewinnt dadurch zumindest mal nach der Bundestagswahl Zeit um sich zu finden und zu definieren.. zu den fehlenden Dingen auf der "Wunschliste" vl. später mehr.

    Ansonsten möchte ich meiner Hoffnung Ausdruck verleihen, das sich diese Bewegung nicht wie zB PEGIDA von der AFD vereinnahmen lässt, sondern sich so lange wie möglich treu bleibt.. falls ich das begründen soll, mache ich das gern, aber ich möchte den Beginn mit meiner Meinung nicht hintertreiben. Darüberhinaus kann das Ziel eigentlich nur sein, die Idee in die Welt hinauszutragen, oder wenigstens Europa im Focus zu haben. Denn nur auf den -global betrachtet- Kleinstaat Deutschland bezogen, wäre diese Aktion zu kurz geschossen.. dafür gibt es Weltweit zu viele Verflechtungen und Abhängigkeiten..

    Dann mal gutes Gelingen..

  • #63

    J. Lohmann (Montag, 03 Juli 2017 10:06)

    Ich bin auch dabei. Dieses System und unsere "Demokraten"hier im Land gehören auf den Misthaufen der Geschichte. Könnt Ihr mal eine Zahl nennen, wie viele sich schon bei Euch registriert haben? Alles Gute und weiter so!

  • #62

    Europe Defender (Donnerstag, 29 Juni 2017 09:09)

    Hey folks, I just heard about your very brave movement and would like to animate my people from Poland and some other countries I am in touch with to join you. Why don't you have english flyers in your download section? Please craft some, so that I can share them in my network and make your movement strong! Greetings, Lubashenko.

  • #61

    Max Mustermann (Montag, 26 Juni 2017 09:20)

    Ihr müsst viel mehr auf euch aufmerksam machen. Habe euch nur durch Zufall gefunden. WIR schaffen das. WIR wehren uns. WIR ´schauen nicht tatenlos zu.

  • #60

    Samenkorn (Montag, 26 Juni 2017 03:47)

    Ach klasse, endlich geht das mal los hier, mir jucken schon die Finger nach Berlin zu ziehen! :) Hört mal her, ich glaube wir dürfen uns den Staatstrojaner auch nicht gefallen lassen. Im Netz kursiert gerade eine gute Anleitung, was man tun kann:

    https://logr.org/selbstschutz/widerstand-gegen-den-staatstrojaner

    Wer den SfN-Blog noch nicht kennt: Lesezeichen tut gut: https://www.s-f-n.org/blog

  • #59

    J. WEINDL (Samstag, 24 Juni 2017 16:03)

    Ich habe mit Begeisterung diese Bewegung entdeckt. Der Satz" es ist besser eine Demo mit 500.000 zu schaffen wie 100 mit 500 Leuten" . Das ist was ich immer gedacht habe. Das scheiterte aber immer daran " wer kümmert sich darum" . Nun haben wir die Basis dafür geschaffen. In meinem Umfeld warten viele nur auf eine solche Gelegenheit. Ich kenne die Bewegung erst seit heute. Die Themen lassen darauf schliessen, dass sie sich nahezu mit meinen decken und keine sagen wir mal linksgrünen Unterstützer erwarten lassen, denn sonst bin ich da nicht dabei. Und ich gehe auch davon aus, dass ich da keine Antifas treffen werde ( ausser Spitzel) , denn dann verändert sich mein Gemütszustand schlagartig.

    Ich werde die Vorbereitungen genau verfolgen, werde versuchen in Berlin dabei zu sein, werde soviel Freunde wie möglich dazu ermuntern dabei zu sein und mir vorher in meiner Ortsgruppe versuchen ein Bild der Unterstützer und deren politischer Orientierung zu machen.

    Auf einen gemeinsamen Erfolg, diese Politiker sind nicht unsere Freunde.

  • #58

    Dirk Hamplewski (Freitag, 16 Juni 2017 21:40)

    Der Mensch für sich allein vermag gar wenig und ist ein verlassener Robinson, nur in der Gemeinschaft mit den andern ist und vermag er viel.

  • #57

    JuWi (Freitag, 16 Juni 2017)

    Die grössten deutschen Widerstandskämpfer waren für mich die Geschwister Scholl.Sie sind wahre Vorbilder.

  • #56

    Christoph Hörstel (Freitag, 16 Juni 2017 11:09)

    Wir marschieren mit!! 2017 und immer weiter, bis die überfälligen Änderungen allen zugute kommen.
    Die Deutsche Mitte steht für ethische Politik im Sinne der Bewahrung
    der Schöpfung: mit Herz, Augenmaß und Vernunft
    Politik soll fragen: Was ist gut für alle? Für Deutschland, für Europa, für die Welt. Für
    Mensch und Natur. Für ein glückliches und erfolgreiches Miteinander aller in Frieden,
    Gerechtigkeit und fairem Interessenausgleich. Wir sind alle miteinander verbunden!

  • #55

    Tastengockel (Donnerstag, 15 Juni 2017 09:55)

    Ich habe diesen Beitrag in Youtube gefunden:

    https://www.youtube.com/watch?v=yAQK291aSAg

    Wir sollten diese Idee unterstützen und vor jedem Gericht ein Fest feiern um die Juristen zu ermuntern auf unserer Seite zu sein.

  • #54

    Sylvia Linnenkohl (Dienstag, 13 Juni 2017 16:00)

    WACHSEN WIR ZUSAMMEN UND LENKEN AUFMERKSAMKEIT AUF UNS, ...
    FÜR LEBEN UND GLÜCKSELIGKEIT

  • #53

    thom ram (Dienstag, 13 Juni 2017 06:26)

    Euer Vorhaben leuchtet mir ein. Ihr vertretet wichtige Inhalte. Die Präsentation zeugt von Sorgfalt.
    Ich will euer Tun durch Veröffentlichungen in meinem Blog weiter bekanntmachen.

    https://bumibahagia.com/2017/06/13/grosses-kleines-feuer-der-marsch-2017/

  • #52

    jo (Samstag, 03 Juni 2017 00:16)

    Schön zu sehen wie wir zusammen wachsen....
    Als freier Mensch bin ich geboren...und will keine ID Nummer sein....oder eine Person. ..ich BIN MENSCH.
    KLASSE Der Marsch 2017

  • #51

    Kamil. K (Freitag, 02 Juni 2017 18:51)

    Grüße aus der nordischen Küste.
    Ja es muss sich wirklich was bewegen. Viel Zeit bleibt nicht mehr übrig.
    Und ja wir werden alle wirklich mehr. Zwar noch viel zu langsam aber es bewegt sich was.
    Liebe Grüße
    Ahoi und Volldampf voraus.

  • #50

    michael müller (Donnerstag, 01 Juni 2017 14:46)

    Ich könnte jeden Tag heulen, aber ich freue mich wenn ich eure Kommentare auf Facebook lese, denn ich bin nicht alleine.

    Danke, und viel Erfolg uns allen.

  • #49

    Karin H. (Mittwoch, 31 Mai 2017 12:10)

    Supertolle Idee etwas zu bewegen. Wünsche uns allen viel Erfolg.

  • #48

    Renate Frieda Weiß (Montag, 29 Mai 2017 14:42)

    Ehre verdient schon, wer nichts Unrechtes tut, aber mehr als doppelte Ehre,
    wer es denen, die Unrecht tun wollen, nicht gestattet. (Platon)

  • #47

    Horst Juhlemann (Montag, 29 Mai 2017 14:41)

    Ich unterstütze von Herzen das Vorhaben, das unsere schlafenden Mitbürger aufrütteln sollte. Leider hat sich mein AfD-BuVo nicht dazu bekannt, an der Spitze der Bürgerbewegungen machtvolle Demonstrationen, wie zuletzt am 7.11.2015, zu organisieren. Nur gemeinsam sind wir stark und gern möchte ich meinen bescheidenen Beitrag dazu leisten im Interesse nachfolgender Generationen in Deutschland und Europa!

  • #46

    Renate Frieda Weiß (Montag, 29 Mai 2017 12:36)

    Ich hoffe, dass Der Marsch Zeichen setzen kann, die etwas Gutes für Deutschland und seine Bürger bringen!
    Ich bete für das Gelingen und wünsche uns/Euch allen viel Kraft und Freude!
    Renate

  • #45

    Andreas Holtz (Sonntag, 28 Mai 2017 01:01)

    Grüße aus Niedersachsen!

    Danke für all die Gute zusammen Arbeit und all die tollen Aktionen!

    Jede tat bringt uns ein Schritt weiter!



  • #44

    Manuel (Samstag, 27 Mai 2017 01:46)

    Danke Marco, für`s ins rollen bringen dieser Bewegung. Gemeinsam und mit Anderen können und werden wir eine starke Gemeinschaft bilden. Die Website ist wirklich ordentlich geworden und gefällt mir immer besser. Um es auf Facebookig zu sagen "Daumen hoch" und lass Dich von all den Widersachern die noch kommen werden nicht unterkriegen, bleib dran. Jeder von uns wird mit seinen zur verfügung stehenden Möglichkeiten an deiner Seite stehen, so wie du in dieser immer dunkler werdenden Zeit mit der Gründung der " DERMARSCH2017" Bewegung zu uns gestanden bist. Aus tiefstem Herzen...DANKE !!! an Dich und das Orga-Team
    Manuel K.
    Ortgruppe 53

  • #43

    Regina lösche (Freitag, 26 Mai 2017)

    Gemeinsam sind wir stark.
    Wir wollen in Frieden leben u
    Unseren Kindern u Kindeskindern
    Eine glückliche Zukunft Ebenen.
    Ich bin dabei.

  • #42

    Manuela kinastowski (Freitag, 26 Mai 2017 14:02)

    Ich mochte es kaum glauben, als ich das heute im Briefkasten hatte. Endlich tut sich was und ich bin begeistert.

  • #41

    Erich Michael (Freitag, 26 Mai 2017 12:13)

    Für eine wahre Demokratie des Volkes!
    Gegen die Macht des Geldes und der Privilegierten!

  • #40

    Wolfgang Theobald (Freitag, 26 Mai 2017 11:06)

    Wir werden nicht locker lassen. Wir machen solange weiter, bis wir dieses Menschen Verachtende System, in die Knie gezwungen haben.

  • #39

    rüdiger wacker (Freitag, 26 Mai 2017 11:04)

    auf los geht es los !

  • #38

    Juh Saah (Freitag, 26 Mai 2017 10:20)

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=430745657285621&set=a.199532627073593.1073741830.100010505701864&type=3&theater

  • #37

    Heiko Rübke (Freitag, 26 Mai 2017 06:27)

    Auf geht's!

  • #36

    Jonathan Bader (Donnerstag, 25 Mai 2017 23:15)

    Es gibt keine Weg für den Frieden.
    Frieden ist der Weg!
    Spitzen Aktion,:-)

  • #35

    Elmar W. (Donnerstag, 25 Mai 2017 22:20)

    Erst wenn Wut und Zorn die Feigheit überwinden, kann sich im Lande etwas ändern.

  • #34

    lupus (Donnerstag, 25 Mai 2017 20:32)

    Hi an Alle!
    Wenn's mir gesundheitlich möglich ist, bin ich auf alle Fälle dabei!

  • #33

    Lodes I. (Donnerstag, 25 Mai 2017 20:12)

    Wir sind ein Volk, nur zusammen sind wir stark. Also rafft euch auf, für eure Kinder/Enkel und unser Land. Glaubt an euch , jeder ist stark zusammen sind wir stärker .

  • #32

    Tina (Donnerstag, 25 Mai 2017 20:03)

    Danke, vielmals Danke für dieses geniale Projekt. Ich teile und engagiere mich so gut ich kann. Es MUSS sich etwas ändern und bewegen - Wir brauchen ein neues System! �

  • #31

    Ute (Donnerstag, 25 Mai 2017 20:00)

    Moin moin,

    tolle Aktion die ich natürlich auch in unseren neuen Forum sofort veröffentlicht habe. Warum tut Ihr Euch nicht mit der Deutschen Mitte zusammen ?

  • #30

    Fra Ti (Donnerstag, 25 Mai 2017 19:58)

    Finde es zu tiefst erschreckend, das es immer noch so viele blinde Idioten gibt, die diese Grünversifften und/oder Linksradikalen Arschlöcher wählen! �

  • #29

    Mona Preis (Donnerstag, 25 Mai 2017 19:35)

    Was kann einer alleine schon bewegen"
    Dachte die halbe Menschheit"